Shiro Karte Dojo Flensburg

Novemberlehrgang mit Michael Gehre

Wie immer gut strukturiert und sehr interessant war der Lehrgang am 4. November im Fördegymnasium mit Michael Gehre. Zwar kamen leider aufgrund einer Fülle von Lehrgängen im Nordbereich wesentlich weniger Teilnehmer als erhofft, die Anwesenden kam aber voll auf ihre Kosten.

In der Kindereinheit führte Michael die zum Teil sehr jungen Teilnehmer wieder spielerisch an die Karatetechniken heran. Es wurde getobt und gelacht, und ganz nebenbei die eine oder andere Technik erlernt. Völlig ohne Druck und böse Blicke, so soll Kindertraining sein.

Die Unterstufe kämpfte sich danach durch Haian Yondan und viele die geglaubt hatten diese Kata bereits zu können, wurden schnell eines Besseren Belehrt.

Für die Oberstufe hatte Michael dann Jitte auf dem Zettel. Für viele im Ablauf bekannt, hatte man dann die Gelegenheit sich mit Körperrotation, Achsenverschiebung und Bewegungsdynamik auseinanderzusetzen. Am Ende war es diemal nicht der Körper der jammerte, sondern der Geist, der sehr viel Input zu verarbeiten hatte.

Natürlich nahmen wieder viele die Gelegenheit wahr, sich einer Prüfung zu stellen und ich freue mich zur bestanden Prüfung beglückwünschen zu dürfen:

zum 9.Kyu (weiß): Theo, Tim

zum 8. Kyu (gelb): Tom, Markus, Nikolas, Mrc, Jannik

zum 7. Kyu (orange): Jeldrik, Lars

zum 6. Kyu (grün): Marten, Fabian S., Fabian P., Joshua, Miko, Jesse

zum 5. Kyu (blau): Adrian


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen