Shiro Karte Dojo Flensburg

DANKE FÜR DEN SCHMERZ, Kyosho-Lehrgang mit Jörg Uretschläger

Gruppe Kyosho.Lehrgang

Mit einem breiten Grinsen begrüßte Jörg Uretschläger uns am Nikolaustag in Elmshorn, schon das hätte mich stutzig machen sollen! „Ihr werdet eine leichte S/M-Neigung in Euch spüren“, auch dieser Kommentar war eigentlich relativ deutlich. Trotzdem blieben alle und ja, man kann es nicht anders sagen, haben gelitten! Himmel, kann man mit kleinsten Bewegungen höllische Schmerzen zufügen! Ob als Selbstverteidigung oder als Anwendung (Bunkai) verschiedener Kataelemente, Jörg, auf das „Sensei“ legte er keinen Wert, zeigte uns die Hintergründe altbekannter Techniken. Stimulation der Vitalpunkte oder Erzeugung von unglaublichen Schmerzen bis hin zur Bewusstlosigkeit, all das durften die Teilnehmer erleben. Erleiden musste es sein „Dummy“, ein freiwilliger Braungurt aus dem Elmshorner Dojo, dem ich hiermit meinen allergrößten Respekt ausspreche für das was er erlitten hat. Auch wenn ich nur einen Bruchteil von dem verstanden habe, was unterrichtet wurde, einige Punkte sind so einfach und logisch, man muss sie sich nur vergegenwärtigen. Vielen Dank für einen außergewöhnlichen Lehrgang bei einem außergewöhnlichen Trainer.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen