Shiro Karte Dojo Flensburg

Kata Spezial in Groß-Umstatt (Bericht von Sebastian)

Die üblichen Verdächtigen (Peter, Mark, Sebastian) des Shiro-Dojo wieder auf großer Fahrt: Dieses Jahr ging es über Christi-Himmelfahrt nach Hessen. Vier Tage Kata, Kata, Kata mit internationalen Top-Trainern.

Der Lehrgang war super besucht, knapp 300 Teilnehmer trainierten alleine in der Gruppe 2. Dan aufwärts. Insgesamt waren es wohl an die 1.500 Karateka, die Altes auffrischten und Neues dazulernten. Und das alles bei tollem Wetter vor der Halle, so dass in den Pausen zwischen den Einheiten glatt so etwas wie Urlaubsstimmung aufkam.

Die Gastgeber hatten dank nahezu perfekter Organisation auch unsere kulinarischen und sonstigen Bedürfnisse voll im Griff, inklusive Party am Samstagabend, die trotz DJ und Entertainer (?) Christian und müder Beine zu dem ein oder anderen Tänzchen animierte.

Einen schönen Abschluss bildete dann die Prüfung zum 5. Kyu von Mark und mir. Der Prüfer Rolf Hecking, seines Zeichens DJKB-Referent für Ausbildungs- und Prüfungsfragen, bescheinigte eine sehr gelungene Prüfung mit den Worten: „Genau so sollte es (der Leistungsstand) sein.“ Danke Peter!

Alles in allem also wieder eine super Tour. Vielleicht begleitet uns ja im nächsten Jahr noch der ein oder andere aus dem Dojo!


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen