Shiro Karte Dojo Flensburg

Papa-Sohn-Lehrgang in Neumünster

Zusammen mit Fabian und Papa Olli (vom KCM) fuhren Marek und ich letzten Samstag nach Neumünster zum Lehrgang des Vizeweltmeister im Kumite Noah Bitsch. Zum Einen war es ein reiner Kumitelehrgang, des Weiteren war es ein Lehrgang des DKV, die Kids wussten also erstmal gar nicht, was auf sie zukommen würde. Das Training war sehr kindgerecht, klar strukturiert im Aufbau aber immer fröhlich und mit kleinen Pausen um sich zu sammeln und durchzuatmen. Zwar sichtlich sehr nervös, schlugen sich beide (Gelbgurte) in der Kindergruppe bis 10 Jahren mehr als wacker und konnten locker mit den zum Teil wesentlich älteren und höher graduierten mithalten. Besonders im Bereich Konzentration und Umsetzung der geforderten Techniken verhielten sie sich vorbildlich. Olli und ich waren mehr als begeistert!!! Während die Papas dann in den Erwachseneneinheiten Tips für Technik und Taktik im Kumite bekamen, fand die zweite „Kindereinheit“ dann mit Andrea im Neumünsteraner Tierpark statt. Gemeinsamer Abschluss war dann im El Paso mit Pommes und Burgern. Nicht nur für die Kinder war es ein toller Tag, in dem das Training zwar wichtig, das gemeinsame Erlebnis aber die Hauptsache war.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen