Shiro Karte Dojo Flensburg

Begeisternder Lehrgang bei Toribio Osterkamp

Gruppenfoto

Über 100 Karateka trafen sich in Flensburg zum Lehrgang mit Toribio Osterkamp (DJKB-Instructor) und es wurde ein schweißtreibendes Wochenende. Am Freitag trafen sich zuerst dojointern knapp 30 Kids zwischen 6 und 11 Jahren aus der Unterstufe zum Kihontraining. Basistechniken, Schrittsetzung und Kumite forderten absolute Konzentration. Im Anschluss traf sich dann die Oberstufe zu einer Spezialeinheit Tekki Sandan. Gerüchteweise dauerte es bis in die frühen Morgenstunden bei einigen die Knoten aus den Armen wieder rauszubekommen. Der Samstag brachte zur Freude aller nicht nur eine volle Oberstufengruppe, sondern auch in der Unterstufe waren gut 20 Teilnehmer zu verzeichnen. Ob Einzeltechniken, Partnerübungen oder Heian Kata, es gab keine Erholungspausen. In der Oberstufe lief Toribio dann zur Höchstform auf. Tekki Sandan in Durchlauf und Anwendung, dazu Kumiteblöcke, die Stimmung war bombastisch und die Sauna inclusive. Mit hochroten Köpfen aber breitem Grinsen krochen die Teilnehmer aus der Halle. So soll ein Lehrgang sein, vielen Dank an Toribio!

Im Anschluss an die Trainingseinheiten nahm Toribio auch Prüfungen ab und wir gratulieren unseren Mitgliedern zu den neuen Graduierungen:

Zum 9. Kyu: Ilja Geer, Milan Hajdukovic, Kimberly Suhr, Chiara Thomsen, Kian Farrensteiner, Jannik Bartsch, Marc, Bartsch, Denis Harms, Jannik Reuter, Nicolas Kudzian

zum 8. Kyu: Hendrik Teege, Mira Konietzko, Lene Borasch, Osman Obaydi

zum 7. Kyu: Fabian Schlicht, Marek Carstensen, Marten Neumann, Lene Jansen, Jesse Boysen

zum 5. Kyu : Joelle Heß

zum 4. Kyu: David Petersen

zum 3. Kyu: Mika Marquardt, Aljoscha Buchholz

Gruppenfoto


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen