Der Leiter

Der Leiter: Peter Carstensen - 2.Dan

Bereits mit 15 Jahren machte ich erste Erfahrung mit dem Kampfsport. Über mehrere Jahre trainierte ich im TSB Goju Ryu Karate unter Jürgen Reher und im Sportclub Budokwai Judo unter Dieter Simoneit. 1978 gründete ich den RRC Flying Saucers, dem ich als Vorsitzender und sportlicher Leiter zur Verfügung stehe, und eröffnete 1991 die Tanzschule Tangothek, die ich bis heute führe.  Meine wesentliche Arbeit liegt im Jugendbereich, dabei genauso beim Aufbau der Anfängergruppen wie auch beim Training der Spitzenathleten.
Diese beiden Aufgabenbereiche ließen mir leider keine Zeit mehr für den Kampfsport, so dass ich eine längere Pause einlegen musste.

Erst 2003 fand ich im SV Adelby wieder eine zeitlich passende Trainingsgruppe und startete einen zweiten Anlauf. Da es sich um die für mich neue Stilrichtung Shotokan handelte, begann ich unter den Trainern Wolfgang Blumenthal und Markus Acktun wieder als Weißgurt. Innerhalb von 5 Jahren absolvierte ich alle Gürtelprüfungen und bestand im August 2009 meine Prüfung zum ersten Dan  beim Chiefinstructor des DJKB Shihan Hideo Ochi.

Auf dem Gasshuku 2012 in Konstanz legte ich bei Shihan Ochi die Prüfung zum 2. Dan ab

Da es aufgrund mangelnder Trainingszeiten im SV Adelby keine Jugendarbeit im Karate gab, beschloss ich im Jahr 2011, die räumlichen Möglichkeiten meiner Tanzschule und des RRC zu nutzen um ein eigenes Dojo zu eröffnen.

Neben dem Training im eigenen Dojo trainiere ich mit freundlicher Unterstützung der JKA Berlin regelmäßig bei deren Chief-Instructor Ohta Sensei (7.Dan) in Berlin und London. Außerdem besuche ich regelmäßig die nationalen Lehrgängen des DJKB und bin dort Mitglied.

Peter Carstensen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen